SKEMA Sauna

SKEMA Sauna

HAUSORDNUNG

  • Kinder unter 16 Jahren haben keinen Zutritt in die Sauna.
  • Rauchen ist in den Räumlichkeiten strikte verboten.
  • Die Saunagäste kommen nur in der Anzahl der Personen, wie auch angemeldet wurden. Bei abweichender Personenzahl behält sich der Besitzer vor, die Gäste der Einrichtung zu verweisen.
  • Unsere Mitarbeiter werden Ihnen beim Empfang die nötigen Informationen und Anweisungen geben, diese gilt es zu befolgen. Die Geräte werden Ihnen erklärt und sind mit der nötigen Sorgfalt zu benutzen.
  • Der Private Spa wird Ihnen jeweils in einwandfreiem Zustand übergeben. Sachbeschädigungen oder zusätzliche Reinigungsaufwände (über den normalen Gebrauch hinaus) werden dem Gast zusätzlich in Rechnung gestellt.
  • Mitgebrachte Ätherische- und Massageöle sind nicht erlaubt.
  • Essen und konsumieren von alkoholischen Getränken, rasieren, Haare färben oder schneiden und Pediküre sind im ganzen Wellnessraum untersagt.
  • Der Private Spa ist eine Ruheoase für Ruhesuchende und befindet sich in einem Wohnhaus, weswegen Partys, zu laute Musik oder schreien nicht erwünscht ist.
  • Die Nutzung der Räumlichkeiten und deren Ausstattung erfolgt auf eigene Gefahr und Verantwortung. Wir übernehmen keine Haftung. Bei Krankheiten, Schwangerschaft etc., ist der Rat eines Arztes einzuholen, ob saunieren erlaubt ist.
  • Der Zutritt ist nicht gestattet für Personen mit ansteckenden Krankheiten, offenen Wunden und Hautausschlägen sowie für solche, die unter Einfluss berauschender Mittel stehen.
  • Kein Sex im Privat Spa.
  • Für die Zerstörung, Beschädigung oder das Abhandenkommen der in die Einrichtung eingebrachten Sachen, sowie für die auf dem Parkplatz abgestellten Fahrzeuge wird nicht gehaftet.

 

Besondere Verhaltensregeln in der Sauna

  • Bevor die Sauna benutzt wird, muss geduscht werden, um den Fettfilm auf der Haut zu entfernen.
  • Die Sauna darf nur unbekleidet, mit gut abgetrocknetem Körper und ohne Badeschuhe betreten werden.
  • Die Verwendung eines Saunatuches oder Badetuches als Sitz- und Fußunterlage ist zwingend erforderlich.
  • Es ist nicht zulässig Einreibemittel jeglicher Art vor dem Benutzen der Ruheliegen zu verwenden.
  • Es ist nicht gestattet, mit frisch gefärbten Haaren die Saunaanlage zu benutzen.

 

Gäste, die gegen die Hausordnung verstoßen, können vorübergehend oder auf Dauer vom Besuch der Einrichtung ausgeschlossen werden. Das Buchungsentgelt wird in solchen Fällen nicht erstattet.